Februar 2017


Kommentar: KR Ing. Werner Mattersdorfer In Kärnten steht eine Jagdgesetznovelle an, welche wegen des anhaltend sehr hohen Wildstandes und der damit in Verbindung stehenden Wildschäden notwendig ist. Der Rechnungshof und der Verfassungsgerichtshof haben eindeutig darauf hingewiesen, dass die Wildstände in Österreich die höchsten in ganz Europa sind. Es besteht unverzüglicher Handlungsbedarf, um die Wirtschaftlichkeit, Stabilität[…]

mehr lesen

FOTO: LK Kärnten

LK-Präsident Johann Mößler, Michael Schack, Geschäftsführer proHolz Kärnten, Martin Mayer, Kärntner Biomasseverband (v. l. n. r.) übergaben das Positionspapier. (Foto: LK Kärnten) Die Kärntner Landwirtschaftskammer, proHolz sowie der Kärntner Biomasseverband setzen sich für die Verwendung von Holz als Baustoff ein und übergaben LHStv. Gaby Schaunig ein gemeinsames Positionspapier.

Kommentar von Kammerrätin Helga Leopold. Der Konsument ist zum Spielball zwischen der romantisierenden Werbung der Handelsketten und den Schockbildern der ebenso profithungrigen Tierschutzindustrie geworden.