August 2017


Kommissar Adriukaitis muss Frühwarnsystem überarbeiten/Kennzeichnung verarbeiteter Eier muss kommen! Laut Kommission soll es bereits seit September 2016 Unregelmäßigkeiten mit Friponil bei den Lebensmittelkontrollen im Geflügelbereich geben. Bekannt wurde der Skandal aber erst im Sommer. Elisabeth Köstinger, die Lebensmittelsprecherin der ÖVP Delegation im Europäischen Parlament, fordert dringend Aufklärung: „Gesundheitskommissar Andriukaitis muss nun rasch reagieren. Diese alarmierenden[…]

mehr lesen

Landwirte müssen wieder kalkulieren können – EU-Kommission startet Umfrage für mehr Gerechtigkeit am Lebensmittelmarkt Brüssel  – Die Kärntner Spitzenkandidatin der Volkspartei, Elisabeth Köstinger, ruft die Kärntner Bäuerinnen und Bauern auf, sich rege an der Umfrage der EU-Kommission für mehr Gerechtigkeit am Lebensmittelmarkt zu beteiligen. “Es ist wichtig, dass unsere Bäuerinnen und Bauern heute schon ihre[…]

mehr lesen

Yspertal, 26. August 2017 – Die Hofübergabe ist vollzogen: Mit 99,1 Prozent wurde Georg Strasser beim Bundesbauernrat vor rund 1.000 Gästen in Yspertal zum neuen Bauernbund-Präsident gewählt. Bereits am 12. Juli 2017 wurde Strasser auf Vorschlag von Jakob Auer vom Bauernbund-Präsidium einstimmig als sein Nachfolger designiert. Mit Elisabeth Köstinger, Andrea Schwarzmann, Franz Reisecker und Stefan[…]

mehr lesen

von KR Barbara Fritzer-Baumgartner Das erste Mal seit zweieinhalb Jahren befindet sich der Milchpreis für konventionell erzeugte gentechnikfreie Milch auf einem Auszahlungspreis von über 40 Cent pro kg Milch. Die Butterpreise gehen ­aktuell durch die Decke – es werden Rekordpreise von 575 Euro je 100 kg verzeichnet – und das lässt hoffen, dass der Milchpreis[…]

mehr lesen

Wertvolle Ideen und Anregungen für die Zukunft mitgenommen Bei seiner Designierung am 12. Juli 2017 kündigte Abg.z.NR Dipl. Ing. Georg Strasser an, die Ideen und Forderungen der Bundesländer, Jungbauern und Bäuerinnen, sowie der Verbände und Genossenschaften in die Erarbeitung des Wahlprogrammes mehr miteinzubeziehen. Als Bürgermeister ist es Strasser gewohnt, sich für die Anliegen aller Bevölkerungsgruppen[…]

mehr lesen

Landesparteivorstand beschloss Kandidaten-Listen für Nationalratswahl und Landtagswahl. Kärnten verzichtet auf Vorzugsstimmen-Hürde: Eine Stimme ist ein Wahlpunkt. Klagenfurt (11.08.2017) – Der Landesparteivorstand der Kärntner Volkspartei hat heute, Freitag, die Listen für die Nationalratswahl im Herbst und die Landtagswahl im März 2018 beraten und beschlossen. Parteiobmann Christian Benger präsentierte die Kandidatinnen und Kandidaten für die Nationalratswahl in[…]

mehr lesen