Kategorie:

Martin Gruber


Im Auftrag von Agrar- und Jagdreferent Martin Gruber wird seit diesem Frühjahr die aktuelle Biber-Population in Kärnten erfasst. Die Wildbiologin Dr. Patricia Graf leitet das Monitoring-Projekt, das auch Auskunft über die geographische Verbreitung der Biber liefern soll. Landesrat Martin Gruber ist laufend mit Meldungen und Beschwerden zu den Schäden konfrontiert, die von Bibern in Kärnten[…]

mehr lesen

Infofolder sorgt für mehr Sicherheit bei der Begegnung von Wanderern mit Weidetieren. Wolf und Bär bedrohen traditionelle Almwirtschaft ebenso wie Kürzungen im EU-Agrarbudget. Almhüttenurlaube im Aufwind! Den Beginn der Almsaison nehmen Landwirtschaftskammer Kärnten, Land Kärnten und Almwirtschaftsverein zum Anlass, über aktuelle Herausforderungen und Entwicklungen der Kärntner Almwirtschaft zu informieren. Im Mittelpunkt steht dabei die Aufrechterhaltung[…]

mehr lesen

Im Rahmen der Vollversammlung der LK Kärnten konnte LK-Präsident Johann Mößler über zahlreiche Erfolge der bäuerlichen Interessenvertretung im letzten Jahr berichten. Massive Kritik übte er hingegen an den „inakzeptablen“ Sparplänen von EU-Kommissar Oettinger. „Das Jahr 2017 war ein überaus bewegtes für Kärntens bäuerliche Betriebe“, resümierte LK-Präsident Johann Mößler im Rahmen der heutigen Vollversammlung der Landwirtschaftskammer[…]

mehr lesen