Aktuelles

LK-Präsident Mößler fordert rasche Aufklärung zu Verdacht auf Wolfsriss in Oberkärnten

Sollte sich der Verdacht bestätigen, dass Nutztiere durch einen Wolf getötet wurden, sind unverzüglich wirksame Maßnahmen zu setzen.

Kärntner Eier – gut für die Tiere, gut fürs Klima

Heute am 11. Oktober 2019 ist Welt-Ei-Tag. Kärntens Bauern produzieren Eier unter Einhaltung höchster Tierschutzstandards. LK-Präsident Johann Mößler fordert verpflichtende Ei-Herkunftskennzeichnung für verarbeitete Lebensmittel.

Unerlaubtes Eindringen in Stallungen muss Konsequenzen haben

Vorstoß von Bauernbund und ÖVP zu Stalleinbrüchen scheitert an FPÖ. Illegale Stalleinbrüche müssen strafrechtlich belangt werden.

Österreich wird Mercosur-Abkommen ablehnen

Nationaler Schulterschluss bringt das umstrittenen Freihandelsabkommen Mercosur im Zuge einer parlamentarischen Abstimmung zu Fall. ÖVP steht klar hinter der heimischen Landwirtschaft.

Faire Preise statt Fleischsteuer

Schutz der heimischen Bauern vor Mercosur oder Fleischsteuer sind klare Ziele von Abg.z.NR Elli Köstinger und LR Martin Gruber. ÖVP ist nicht Partei der neuen Steuern und Belastungen.

Klimawende gelingt nur mit Land- und Forstwirtschaft

Bauernbund präsentiert Agenda wie eine Anpassung an das Klima funktionieren kann. Fahrplan für die kommenden Jahre gibt der Agrarpolitik klare Ziele und Maßnahmen vor.

Butterpreis unter Druck

Die Vorboten des Brexits bringen die Märkte unter Druck. Bauernbund-Präsident Georg Strasser fordert vom Handel auf hohe heimische Qualität zu setzen.

Amazonas-Brände sind Katastrophe für die Umwelt

Elisabeth Köstinger kritisiert mögliche Brandstiftungen und spricht sich erneut klar gegen das Mercosur-Abkommen aus.

Exklusiv für Mitglieder: Magenta Bauernbund Tarif

„Heimat ist da, wo man sich nicht erklären muss.“ Mit diesem Zitat von Johann Gottfried von Herder umschreiben wir noch immer das Kernelement unseres täglichen Tuns. Der persönliche Kontakt ...

ÖVP will stärkste Kraft in Kärnten werden

Landesparteiobmann Martin Gruber präsentiert Kandidaten für die Nationalratswahl mit Elisabeth Köstinger an der Spitze und erhebt den Führungsanspruch in Kärnten.

Stark für den ländlichen Raum

Wir machen uns als Interessensvertretung stark für Ihren Betrieb, die Zukunft des ländlichen Raumes und den Erhalt des Landes Kärnten als Kultur- und Lebensraum.