Aktuelles

Faire Preise statt Fleischsteuer

Schutz der heimischen Bauern vor Mercosur oder Fleischsteuer sind klare Ziele von Abg.z.NR Elli Köstinger und LR Martin Gruber. ÖVP ist nicht Partei der neuen Steuern und Belastungen.

Klimawende gelingt nur mit Land- und Forstwirtschaft

Bauernbund präsentiert Agenda wie eine Anpassung an das Klima funktionieren kann. Fahrplan für die kommenden Jahre gibt der Agrarpolitik klare Ziele und Maßnahmen vor.

Butterpreis unter Druck

Die Vorboten des Brexits bringen die Märkte unter Druck. Bauernbund-Präsident Georg Strasser fordert vom Handel auf hohe heimische Qualität zu setzen.

Amazonas-Brände sind Katastrophe für die Umwelt

Elisabeth Köstinger kritisiert mögliche Brandstiftungen und spricht sich erneut klar gegen das Mercosur-Abkommen aus.

Exklusiv für Mitglieder: Magenta Bauernbund Tarif

„Heimat ist da, wo man sich nicht erklären muss.“ Mit diesem Zitat von Johann Gottfried von Herder umschreiben wir noch immer das Kernelement unseres täglichen Tuns. Der persönliche Kontakt ...

ÖVP will stärkste Kraft in Kärnten werden

Landesparteiobmann Martin Gruber präsentiert Kandidaten für die Nationalratswahl mit Elisabeth Köstinger an der Spitze und erhebt den Führungsanspruch in Kärnten.

LK Präsident Mößler appelliert an Kärntner Landtag: Mercosur-Abkommen Zustimmung verweigern

Freihandelsabkommen der EU mit Südamerika gefährdet die kleinstrukturierte Landwirtschaft in Kärnten. Klares Signal des Landtages an den Bund notwendig.

Feuerwehr setzt auf regionale Lebensmittel

Jeder Feuerwehrmann und jede Feuerwehrfrau trägt seit jeher mit der Uniform eine Herkunftskennzeichnung für seine Gemeinde. Dank der Initiative „Gut zu wissen!“ der Landwirtschaftskammer Kärnten wird nun auch in ...

US-Rindfleisch bei Merkur: Der Klimakiller am Griller

LK-Präsident Mößler verurteilt den Verkauf von Rindfleisch aus den USA in Merkur-Supermärkten. Kärntner Rinderbauern stehen währenddessen wirtschaftlich massiv unter Druck.

Almsaison beginnt unter besonderen Vorzeichen

In den nächsten Wochen treiben Kärntens Almbauern ihre Tiere wieder auf. Nach dem Tiroler „Kuhattacken-Urteil“ wurden wichtige Rahmenbedingungen geändert. Forderungen der LK Kärnten nach Rechtssicherheit und mehr Eigenverantwortung wurden ...

Stark für den ländlichen Raum

Wir machen uns als Interessensvertretung stark für Ihren Betrieb, die Zukunft des ländlichen Raumes und den Erhalt des Landes Kärnten als Kultur- und Lebensraum.