Kategorie:

Aktuelles


Petition der Landwirtschaftskammer trägt Früchte. Kärntner Landesregierung soll nun Beschlussfassung der österreichischen Naturschutzreferenten initiieren. „Wölfe sind in Europa nicht vom Aussterben bedroht. Die Senkung des Schutzstatus des Wolfs ist daher ein dringendes Gebot der Stunde, um die Almwirtschaft zu schützen“, begrüßt Landwirtschaftskammerpräsident Ing. Johann Mößler den einstimmen Beschluss des Kärntner Landtages als wichtigen Zwischenschritt auf[…]

mehr lesen

Verpflichtende Herkunfts­bezeichnung jetzt! …für Milch-, Ei- und Fleischprodukte für Fleisch und Eier in der Gemeinschaft­sverpflegung Es ist gut zu wissen, wo unsere Lebensmittel herkommen! Unsere Beweggründe jetzt Unterschreiben Der weltweite Handel mit Lebensmitteln wird in den kommenden Jahren weiter zunehmen. Für die bäuerlichen Lebensmittelproduzenten in Österreich ist es eine der Überlebensfragen, dass die Konsumenten heimische[…]

mehr lesen

Strasser/Sieber/Eßl: Jahressteuergesetz 2018 bringt Vorteile für bäuerliche Betriebe Das Jahressteuergesetz 2018 steht ganz im Zeichen der Entlastung und Entbürokratisierung. Herzstück des umfangreichen Entlastungspaketes ist der Familienbonus Plus mit einem Volumen von 1,5 Mrd. Euro pro Jahr. Weitere wichtige Punkte für die bäuerlichen Familienbetriebe sind die Senkung der Versicherungssteuer für Land- und Forstwirtschaft sowie der Steuerbezug[…]

mehr lesen

Kommentar von KR Helga Leopold Die bereits vor geraumer Zeit eröffnete Diskussion um die GAP 2021 bis 2027 wird langsam mit konkreten Inhalten gefüllt. Das Ringen um die knapper werdenden EU-Mittel beginnt. Eine gute Gelegenheit für manche, auf die „Großen“ zu schimpfen. Wer ist damit eigentlich gemeint? Viele nehmen sich selbst als die Norm aller[…]

mehr lesen

Kommentar KR Josef Fradler Die letzten Wochen und Monate haben uns gezeigt, dass der Bauer den Gesetzen der Natur ausgeliefert ist. Wiesen und Äcker teilweise unter Wasser. Extreme Trockenheit, massiver Schädlingsbefall auf Ackerkulturen, so dass ein Wiederanbau notwendig wurde. Gleich darauf der Ruf der NGOs und selbst ernannter Umweltschützer, dass das ökologische Gleichgewicht aus dem[…]

mehr lesen